Herzlich Willkommen bei synTonus!

Im Duo synTonus verbinden sich Klavier und Kristallklangschalen, Hang oder Monochord zu einem außergewöhnlichen Hörerlebnis.

Das Klavier spielt mal verträumt und mal kraftvoll minimalistische Impressionen unterschiedlicher Komponisten wie Philip Glass, Michael Nyman, Yann Tiersen, John Cage, Arvo Pärt, Wim Mertens, Jeroen Van Veen und Eric Satie. Die Kristallklangschalen und das Monochord erzeugen ein starkes, schwingendes Kraftfeld, das die Zuhörer tief durchdringt. Sie faszinieren durch ihre erhebenden, sphärischen Klänge und geben den Stücken einen ganz eigenen Charakter.

Der Zusammenklang von Klavier und Kristallklang laden ein, sich ganz auf den Moment einzulassen, auf das, was im Augenblick entsteht, was im natürlichen Klangraum vorhanden ist und durch das Spiel hörbar wird. Der Zuhörer kann so gleichsam an der Grenze der Aufmerksamkeit hin- und herwandern und dabei den konkreteren Klängen des Klavieres folgen oder ganz im schwebenden Raum der Klangschalen eintauchen. 

 

Manuela Ina Kirchberger mit ihren besonderen Kristallklangschalen

Top